Kopfleiste Neu Feb17


Areale Neukölln
17 temporäre Kunstprojekte in der Öffentlichkeit des Berliner Bezirks Neukölln
(Juli bis November 2001)

arealeneukoelln kAuf eine Initiative des in Neukölln ansässigen Künstlers Christian Hasucha hin konnte die „Areale Neukölln“ – ein umfangreiches Projekt mit temporären, ortsbezogenen, künstlerischen Interventionen – für den Bezirk entwickelt werden. Kuratiert und organisiert von Birgit Anna Schumacher und Uwe Jonas, wurde die Reihe 2001 vom Hauptstadtkulturfonds gefördert und in Kooperation mit dem Kulturamt Neukölln und dem Kulturnetzwerk Neukölln realisiert, mit freundlicher Unterstützung von GEHAG-AG, BSG Quartiersmanagement Schillerpromenade, Neuköllner Arbeit gBQGmbH, Lahr, Gawron GmbH, Stadt und Land GmbH, Readymix Beton Berlin GmbH, Schulz Aden GmbH.

Beteiligte Künstler*innen:
Peter Arlt, Helmut Dick, Roland Eckelt, Mark Formanek, Felicitas Franck, Reinhold Gottwald, Christian Hasucha, Uwe Jonas, Kirsten Kaiser, Chantal Labinski, Seraphina Lenz, Tazro Niscino, Matthias Schamp, Hans-Jörg Tauchert, weisse umwelt, zende.

www.areale-neukoelln.de