Project Description

Berlin Mondiale

 

 

Grafik: Imad Gebrayel

 

 

Berlin Mondiale ist ein berlinweites Netzwerk von Kulturpraktiker*innen und Künstler*innen der Urbanen Praxis.
Berlin Mondiale will gute Kunst von allen und gute Kunst mit allen in der Stadt sichtbar machen und strukturell ermöglichen – so radikal divers wie das wachsende, zeitgenössische Berlin.
Seit 2014 initiiert, begleitet und qualifiziert Berlin Mondiale deshalb künstlerische Zusammenarbeiten im Kontext Migration, Asyl und Exil:

  • Berlin Mondiale bringt Menschen zusammen, die sich sonst selten auf Augenhöhe begegnen.
  • Berlin Mondiale unterstützt und begleitet Kulturpraktiker*innen, Institutionen und selbstorganisierte Projekte ideell, praktisch und prozessorientiert.
  • Berlin Mondiale findet, öffnet oder schafft Türen und Orte.
  • Berlin Mondiale berät ressortübergreifend für eine diverse urbane Praxis und für eine breitere Teilhabe an Kunst und Kultur in Berlin.

 

www.berlin-mondiale.de

 

 

Berlin Mondiale ist ein Projekt des Kulturnetzwerk Neukölln e.V..

Berlin Mondiale ist Teil der Initiative Urbane Praxis und wird im Rahmen des Programms DRAUSSENSTADT von der Senatsverwaltung für Kultur und Europa gefördert.