Project Description

Young Arts Neukölln e.V.

 

 

 

 

Das Young Arts Neukölln ist ein künstlerischer Aktionsraum für Workshops mit Kindern und Jugendlichen in allen Sparten an drei Orten im Bezirk (Donaustraße, Gropiusstadt, Körnerpark). Hier können unterschiedliche künstlerische analoge und digitale Medien und Techniken mit einem großen Netzwerk erfahrener Kunstvermittler*innen kennengelernt und erprobt werden.

 

Offene Ateliers laden zum eigenständigen freien Kunstschaffen in der Freizeit ein. Projekttage und Projektwochen stärken die Kulturelle Bildung an Schulen.

 

Der Standort Donaustraße beherbergt die Jugendkunstschule Neukölln und die Werkstatt Diversität. Zusammen mit Schulen, Jugendeinrichtungen und Künstler*innen konzipieren wir bezirksweit Projekte, um Ausgrenzung und Diskriminierung vorzubeugen und gleichzeitig die Vielfalt in Neukölln mit künstlerischen Mitteln sichtbar zu machen und zu stärken.

 

Das Young Arts Donaustraße ist eine Kooperation zwischen dem Bezirksamt Neukölln (Fachbereich Kultur), dem Kulturnetzwerk Neukölln e.V. und der Jugendkunstschule Neukölln.

 

Leitung Werkstatt Diversität: Can Mileva Rastovic

 

Leitung Jugendkunstschule: Christopher Vogl

 

www.youngarts-nk.de

 

Das Projekt „Werkstatt Diversität – Multiplikator*innen in der Kulturellen Bildung“ an drei Standorten wird seit Juli 2019 gefördert durch den Netzwerkfonds im Programm „Soziale Stadt“.

 

Bildnachweis:

Werkstatt Diversität, Schulprojektwoche „Städtische Vielfalt“ mit dem Campus Rütli (Foto: Werkstatt Diversität)